FAQ: Wechsel des Energielieferanten in Luxembourg

 

1. Wie kann ich meinen Strom- und Erdgaslieferanten wechseln und wie werde ich Kunde bei Electris 

Seit der Liberalisierung des Energiemarktes in Luxembourg im Jahr 2007 können Verbraucher den Energieversorger wechseln. 

Ein Vergleich ist einfach und unkompliziert und mit nur wenigen Klicks erfahren Sie, wie Sie Ihre monatlichen Energiekosten optimieren können.

Neben attraktiven Lieferpreisen spielen bei einem Wechsel des Energieversorgers auch die sonstigen Vertragsbestimmungen eine wesentliche Rolle, wie z.B.:

  • Kündigungsmodalitäten
  • Mindestvertragslaufzeit
  • Preisgarantien
  • Zahlungsweise
  • Bonusregelungen

Um zu Electris zu wechseln, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Durch Ausfüllen des Formulars im Bereich des Tarifrechners unter "Jetzt wechseln"
  • Im Bereich "Dokumente", durch herunterladen und ausfüllen des Strom- und /oder Erdgasliefervertrags unter Angabe des gewünschten Lieferprodukts
  • Per E-Mailanfrage an unsere Vertriebsmitarbeiterinnen unter info@electris.lu
  • Über eine persönliche Beratung vor Ort in unserem Kundenbüro in Mersch

 

2. Besteht die Gefahr eines Versorgungsausfalls, wenn ich den Anbieter wechsele?

Eine Unterbrechung Ihrer Versorgung mit Strom- oder Erdgas während der Wechselphase ist ausgeschlossen. Bis der Wechsel tatsächlich stattgefunden hat, wird die Energie, die Sie verbrauchen, immer noch von Ihrem derzeitigen Anbieter geliefert und verrechnet. Außerdem sichert die Grundversorgungspflicht zu jeder Zeit die allgemeine Versorgung der Haushalte ab.

 

3. Ist ein Wechsel des Energieversorgers mit zusätzlichen Kosten verbunden?

Nein, der Wechsel funktioniert vollautomatisch und es fallen keinerlei zusätzliche Kosten für den Kunden an.

 

4. Muss ich meinen Energieliefervertrag bei meinem bisherigen Lieferanen kündigen, wenn ich mich für Electris als neuen Lieferanten entschieden habe?

Nein, eine Kündigung ist nicht notrwendig, da diese automatisch nach der Vertragsunterzeichnung von Electris für den Kunden durchgeführt wird und auch der jeweilige Netzbetreiber darüber informiert wird, dass Electris der neue Lieferant ist bzw. wird.

 

5. Liefert Electris Strom und Erdgas in ganz Luxembourg?

Ja, Sie können Electris als Lieferant in ganz Luxembourg für die Belieferung mit Strom und Erdgas auswählen.

 

6. Kann mein Vermieter mir vorschreiben, welchen Energielieferanten ich auswählen muss?

Nein, Sie haben die freie Wahl Ihren Energielieferanten selber zu bestimmen. Es besteht keinerlei gesetzliche Verpflichtung den Lieferanten des Vormieters oder des Vermieters für die eigene Belieferung mit Energie zu beauftragen.

 

7. So einfach gelingt Ihr Wechsel zu Electris

Haben Sie sich für Electris entschieden und wollen ihren Versorger wechseln, dann gelingt der Wechsel in wenigen Schritten:

Nutzen Sie unseren Tarifrechner auf unser Homepage. Einfach Postleitzahl, Personen im Haushalt und Ihren Verbrauch eingeben.  Schicken Sie uns dann den den Wechselauftrag und wir kümmern uns um alles weitere. Gerne kündigen wir Ihren alten Vertrag – völlig kostenlos!

Der Lieferantenwechsel-Service beginnt für Neukunden schon am Tag der Anmeldung: Denn um die Kündigung Ihres alten Vertrags kümmern wir uns für Sie. Alles, was wir für einen reibungslosen Wechsel zu uns von Ihnen benötigen, sind diese acht Informationen:

  • Ihre persönlichen Daten, wie Name und Adresse
  • Name Ihres derzeitigen Energielieferanten
  • Ihr Strom/-Erdgasnetzbetreiber
  • Ihre Kundennummer
  • Ihre Zählernummer
  • Abschätzung Ihrer Jahresverbrauchsmenge
  • Den gewünschten Wechseltermin (oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt)
  • POD Nummer

In der Regel dauert der Wechsel des Lieferanten etwa drei Wochen. In Einzelfällen, zum Beispiel wenn Ihr aktueller Versorger nur eine sehr kurze Sonderkündigungsfrist nach einer Preiserhöhung vorsieht, ist es sinnvoll, wenn Sie die Kündigung selbst übernehmen.